Kundenservice (Mo–Fr: 07-22 Uhr): +49 (0) 511 8798 9141
Warenkorb
44 1264
Eigenschaften
Bitte warten
Seite 1 von 124
(1) Über 90% der Bestellungen erreichen den Empfänger innerhalb der genannten Zeitspanne.
Einfach und sicher bezahlen!

4x4 Reifen - Reifen für den SUV

SUV Reifen

SUVs, was die Abkürzung für die als Sport Utility Vehicles bezeichneten Fahrzeuge ist, erobern momentan den Fahrzeugmarkt und gewinnen trotz steigender Benzinpreise immer weiter an Beliebtheit. Dementsprechend wächst auch die Nachfrage nach passenden Reifen für Geländewagen sowie SUVs. So hat der Verkauf von 4x4 Reifen im letzten Jahr mit rund drei Millionen Stück um 21 Prozent im Vorjahresvergleich zugenommen und zeigt weiterhin eine steigende Tendenz.

4x4 Reifen - worauf ist beim Kauf zu achten?

Die gewünschten Reifeneigenschaften bei SUVs und Geländefahrzeugen sind typischerweise höher als bei konventionellen PKW. Der Grip auf unbefestigtem Untergrund soll sichergestellt werden, wobei das Profil auf die Fahrt durch Schlamm und Nässe angepasst werden muss. Da klassische SUVs werksmäßig größtenteils mit Reifen ausgestattet werden, die vornehmlich für die Straßennutzung bestimmt sind und dabei sehr hohe Geschwindigkeiten erreichen können, wird deutlich, dass sie weniger zur Nutzung abseits fester Straßen geeignet sind. Fahrer mit höheren Ansprüchen an die Geländetauglichkeit sollten daher auf SUV Reifen zurückgreifen. Im Gegensatz zu konventionellen Reifen zeichnen diese sich durch ein gröberes Profil aus, welches auf die Bedürfnisse der Nutzung auf unbefestigten Untergründen ausgerichtet ist. Sogar auf schwerem Gelände können SUV Reifen zum Einsatz kommen.

Je nach gewünschtem Einsatzgebiet werden unterschiedliche Typen an 4x4 Reifen angeboten. Street Terrain-Reifen – erkennbar an dem ST im Modellnamen, z.B. die Toyo Proxes ST 2 - sind hauptsächlich für den Einsatz auf befestigten Straßen und weniger für den Geländeeinsatz geeignet. All-Terrain-, auch AT-SUV-Reifen genannt, sind Mischreifen, die gleichermaßen zur Nutzung auf Straßen sowie im Gelände konzipiert worden sind, so wie die Goodyear Wrangler AT SA. Mud Terrain–Reifen hingegen, welche manchmal mit MT-SUV-Reifen abgekürzt werden, können überwiegend im Gelände genutzt werden und die sogenannten Boggers oder Super-Swamper eignen sich für besonders anspruchsvolle Untergründe. Natürlich sollte auch bei 4x4 Reifen zwischen Winter- und Sommerreifen gewechselt werden.

Testberichte für SUV Reifen

Eine Orientierung bei der Kaufentscheidung für Autofahrer bezüglich SUV- und 4x4 Reifen bieten verschiedene unabhängige Testberichte, die von den gängigen Testinstituten durchgeführt werden. Sie überprüfen in regelmäßigen Abständen die Qualität und Fahreigenschaften von SUV Reifen. So führen beispielsweise der ADAC sowie die Zeitschriften „auto motor und sport“ bzw. „Auto Bild“ Reifentests eigens für die Fahrzeugklasse SUV und 4x4 durch.