Hotline (Mo–Fr: 7–22): +49 (0) 511 8798 9141

Open Filters Close Filters

Eigenschaften
Seite 1 von 1418

(*) Die Preise gelten (wenn nicht anders erwähnt) pro Stück und sind inkl. MwSt und Versandkosten innerhalb Deutschlands. Bitte beachten Sie den Preisaufschlag von 8,50 EURO pro Reifen, wenn wir auf eine Insel liefern müssen.

(**) Über 90 % der Bestellungen erreichen unsere Kunden innerhalb der angegebenen Lieferzeit.


Vredestein Reifen

Das niederländische Unternehmen Vredestein, welches bereits seit 1909 unter dem Namen „NV Rubberfabriek Vredestein“ als Hersteller von Gummiprodukten Reifen produziert, verfügt über ein großes Reifen-Portfolio. Der Hauptsitz des Unternehmens ist nach wie vor im niederländischen Enschede angesiedelt. Hier werden jährlich mehr als sechs Millionen Vredestein Winterreifen, Ganzjahres- und Sommerreifen für verschiedene Fahrzeugtypen, wie PKWs, Vans oder Zweiräder gefertigt. Darüber hinaus stellt Vredestein in Enschede eine Vielzahl hochwertiger Reifen für die Landwirtschaft her.

Die Firma Vredestein hat eine recht lebhafte Firmengeschichte hinter sich. In den 50er und 60er Jahren wurde die Firma vor Allem durch die Produktion von zwei Reifenmodellen bekannt: Den Profilux sowie den Masterlux. Während Vredestein in schweren Zeiten in den 70er und 80er Jahren vom niederländischen Staat mitfinanziert wurde, fusionierte schließlich der Reifenhersteller im Jahr 1993 mit der Firma Maloya aus der Schweiz, welche sich als eine der ersten Firmen mit der Entwicklung von Radialreifen befasst hatte. Daraufhin wurde die Produktion sämtlicher Reifen zurück in die Niederlande verlegt. Wenig später wurde im Jahr 2004 der Name Maloya aus dem gemeinsamen Firmennamen gestrichen.

Nur ein Jahr später allerdings, 2005, übernahm der größte russische Reifenhersteller Amtel den Vredestein-Konzern. Amtel musste jedoch kurze Zeit darauf Insolvenz anmelden, woraufhin Vredestein 2009 von Apollo, einem Reifenproduzenten aus Indien, aufgekauft wurde. Nichtsdestotrotz werden die Reifen von Vredestein noch immer unter dieser Marke vertrieben und verkauft.Ferner gelten sie inebesondere im Designbereich als innovativ. So wurde der 1999 eingeführte „Sportrac“ beispielsweise von einem Designeratelier gestaltet. Ein weiterer beliebter Winterreifen ist der Vredestein Snowtrac 3, der vor allem mit seinem geringen Spritverbrauch und seinen guten Werte bei Schnee und Eis punkten kann,

  • gehört zum Hersteller Apollo
  • Die Marke Maloya gehört zu Vredestein

x

tirendo.de verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

OK Mehr Informationen

tirendo.de verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

OK Mehr Informationen