Hotline (Mo–Fr: 7–22):
+49 (0) 511 8798 9141
Eigenschaften


71,10 €
Versandkostenfrei*
Lieferzeit 1 - 3 Werktage**
Auf Lager
Seite 1 von 1
*Die Preise gelten (wenn nicht anders erwähnt) pro Stück und sind inkl. MwSt und Versandkosten innerhalb Deutschlands. Bitte beachten Sie den Preisaufschlag von 8,50 EURO pro Reifen, wenn wir auf eine Insel liefern müssen.
**Über 90 % der Bestellungen erreichen unsere Kunden innerhalb der angegebenen Lieferzeit.

125/70 R16

Reifenbreite 125

Die Reifenbreite eines 125 70 R16 Reifens ist der ersten Zahlenangabe zu entnehmen und wird in Millimetern gemessen. Somit besitzt der 125 70 R16 eine Breite von 125 Millimetern, die die Distanz von rechts nach links des Reifenquerschnitts wiedergibt. Der 125 70 R16 Reifen wird üblicherweise als Reserverad benutzt und findet seinen Platz als Reifen meist nur dann, wenn ein montierter Reifen nicht mehr fahrtauglich ist. Er ist praktisch in den Abmessungen und nimmt im Fahrzeug kaum Raum in Anspruch. Sogenannte Fertigungstoleranzen können auftreten, die bis zu vier Prozent die Nennbreite von der tatsächlichen Reifenbreite verändern können. Das liegt an den verschiedenen Herstellungstechniken der Produktionsfirmen. Diese geringen Abweichungen haben keinen Einfluss bei der Wahl einer Felge oder auf das Fahrverhalten.

Reifenprofil 70

Das Reifenprofil wird in Prozent angegeben und ist in der Reifenbeschriftung 125 70 R16 der zweiten Ziffer zu entnehmen. Dieser Reifen weist ein Reifenprofil von 70 Prozent auf, das im Verhältnis zur Reifenbreite bestimmt wird. Das heißt, der 125 70 R16-Reifen hat eine Breite von 125 Millimetern und seine Höhe steht in einem 70-prozentigen Verhältnis dazu. Damit befindet sich dieser Reifen in einer Größenordnung von 87,50 Millimetern. Dieses Maß ergibt sich aus der Messung der Seitenflanke, wo jeweils der höchste und der niedrigste Punkt verbunden werden. Das Reifenprofil ändert sich in 5er-Etappen und wird tiefer, je niedriger das Prozent-Verhältnis wird.

Radiale Bauart wird als "R" gekennzeichnet

Der 125 70 R16 Reifen ist mit einem "R" gekennzeichnet, das angibt, dass es sich bei diesem Reifenmodell um eine radiale Bauart handelt. Der Aufbau des Reifens, der das Gerüst ausmacht, besteht aus sogenannten Karkassen mit Cordfäden, die radial und in einem Winkel zwischen 88 und 90 Grad zur Laufrichtung angelegt sind. Damit ergeben sich zahlreiche Vorteile in den Fahreigenschaften, wie beispielsweise ein verminderter Rollwiderstand oder ein verbesserter Einfederungsvorgang. Ein zusätzlicher Gürtel verleiht dem Reifen Stabilität. Der Radialreifen gehört zu den Standardreifen und wird überwiegend bevorzugt verwendet.

Reifendurchmesser 16

Der Durchmesser eines Pneus ist an letzter Position in der Beschriftung erkennbar und wird in Zoll angegeben. Der 125 70 R16-Reifen weist einen Innendurchmesser von 16 Zoll auf und benötigt dementsprechend eine 16-Zoll-Felge.


Wir verwenden Cookies. Durch Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu.
OK
Wir verwenden Cookies. Durch Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu.
OK