Hotline (Mo–Fr: 7–22): +49 (0) 511 8798 9141

Sommerreifen Tests - Die Sieger

Sommerreifen Test

Die Zeit ist reif, der ungemütliche Winter weicht, die Wolken brechen langsam auf und machen Platz für die Sommersaison. Für Autofahrer bedeutet dies, sich langsam Gedanken über die richtige Bereifung ihres Fahrzeuges zu machen, denn diese sollte von Winter- auf Sommerreifen umgestellt werden. Vernachlässigt man diesen Wechsel, kann das teils fatale Folgen haben, so verursachen Winterreifen zur Sommerzeit vor allem einen höheren Abrieb der weicheren Gummierung, die ursprünglich für den einstelligen Temperaturbereich entwickelt wurde. Des Weiteren verlängert sich der bei Tests gemessene Bremsweg im Vergleich zu Sommerreifen, was enorme Folgen mit sich tragen kann. Die großen Hersteller sowie diverse Automagazine und -clubs raten dementsprechend dazu, im Sommer auch die vorgesehenen Reifen zu verwenden - Sommerreifen.

Diese zeichnen sich auch bei hohen Temperaturen und einer schnellen Geschwindigkeit durch wenig Abnutzung aus und sind somit der perfekte Begleiter für die heiße Jahreszeit. Ebenfalls ist hier auf die Profiltiefe zu achten - verringert sich diese, so geht auch eine Verschlechterung des Verhaltens bei Regen einher. Die gesetzliche Mindestprofiltiefe liegt bei 1,6 mm, was dem ADAC aber zu wenig ist, dieser empfiehlt rund einen Millimeter mehr: 2,5 mm.
Welches sind aber die besten Reifen für die heiße Jahreszeit? Tirendo hat für Sie die wichtigsten Sommerreifen Tests unter die Lupe genommen und sich auf die Suche nach den Testsiegern verschiedenster Kategorien gemacht. Hier werden also die Ergebnisse der Testreihen von namhaften Automagazinen und Automobilclubs  vorgestellt.

Sommerreifen Tests - so funktionieren sie

Geprüft werden verschiedene Faktoren der Sommerreifen. Hierzu gehören beispielsweise das Verschleißverhalten, die produzierte Lautstärke während des Abrollens, die Länge des Bremswegs, der Kraftstoffverbrauch, die mögliche Höchstgeschwindigkeit sowie selbstverständlich das gesamte Fahrverhalten auf nasser und trockener Fahrbahn.

Finden Sie hier die Ergebnisse des

Sommerreifen Test des ACE 2013

Testsieger Reifendimension 195/65 R 15

  1. Dunlop Sport BluResponse ✭Testsieger✭
  2. Vredestein Sportrac 5
  3. Continental ContiPremiumContact 5


Die Top 3 im Jahre 2013 vom Autoclub Europa, kurz ACE, bezieht sich auf die Reifendimension 195/65 R 15. Getestet wurden in diesem Sommerreifen Test die Kategorien: Sicherheit nass, Sicherheit trocken und die Umwelt/Wirtschaftlichkeit der verschiedenen Sommerreifen.

Reifenmodell
225/45 R17 H
ACE
Empfehlung
Nass
max. 80 Punkte
Trocken
max. 60 Punkte
Umwelt/
Witschaflichkeit
max. 50 Punkte
Gesamtnote
Dunlop Sport BluResponse + 59 46 40 145
Vredestein Sportrac 5 + 55 43 36 134
Continental ContiPremiumContact 5 + 58 39 36 133
Dunlop Sport BluResponse
Dunlop Sport BluResponse

Der Testsieger kommt aus dem Hause Dunlop und erreichte in der Reihe die Bestnoten in allen drei Kategorien. Der Sport BluResponse ist laut des ACE sehr empfehlenswert und dominierte die Tests durchweg. Auf nassem und trockenem Untergrund punktet das Dunlop Reifenmodell und sicherte sich mit der Kombination aus sehr guter Umweltverträglichkeit und Wirtschaftlichkeit zurecht den ersten Platz.

Alle Größen

Vredestein Sportrac 5
Vredestein Sportrac 5

Den zweiten Platz erreichte der Vredestein Sportrac 5 und sicherte sich auf Grund seines günstigen Anschaffungspreises und guten Testergebnisse das Prädikat "sehr empfehlenswert" mit dem Zusatz Preis-/Leistungssieger. Überzeugt hat dieses Modell vor allem wegen seines ausgezeichneten Fahrverhaltens bei jeglichen Witterungsbedingungen sowie in puncto Wirtschaftlichkeit.

Alle Größen

Continental Premium Contact 5
Continental ContiPremiumContact 5

Dritter im Bunde ist der Continental ContiPremiumContact 5, der ebenfalls als "sehr empfehlenswert" eingestuft wurde und eine ähnlich hohe Punktzahl wie seine Vorgänger erreichte. Besonders in der Einzelwertung Sicherheit nass konnte er fast komplett auf Platz eins und zwei anschließen.

Alle Größen

Sommerreifen Test des ADAC 2013

Testsieger Reifendimension 185/60 R 15 H

  1. Michelin Energy Saver + ✮Testsieger✮
  2. Continental ContiPremiumContact 5
  3. Dunlop Sport BluResponse


Für die kleinere Reifendimension 185/60 R 15 wurde vom ADAC ein VW Polo als Testfahrzeug verwendet. Hier konnten die großen Reifenhersteller sich im knappen Kampf um die ersten Ränge positionieren.

Hersteller/Modell
185/60 R15
Gewicht
ADAC Urteil Trocken
20%
Nass
40%
Geräusch
10%
Kraftstoff
verbrauch
10%
Verschleiß
10%
Michelin Energy Saver Plus + + + Ø + ++
Continental ContiPremiumContact 5 + + + Ø + +
Dunlop Sport BluResponse + ++ + Ø + +
Michelin Energy Saver +
Michelin Energy Saver +

Mit der Gesamtnote 2.0 konnte das Modell Energy Saver + vom französischen Reifenhersteller Michelin als Sieger dieses Sommerreifen Tests überzeugen. Punkten konnte der sehr ausgewogene Reifen vor allem innerhalb der Sparte Verschleiß, in der er die Bestnote erreichte. Des Weiteren wurde dieser Sommerreifen als gut und sicher auch auf nassem Untergrund vom ADAC eingestuft.

Alle Größen

Continental ContiPremiumContact 5
Continental ContiPremiumContact 5

Ebenfalls zu empfehlen in dieser Gruppierung ist der Continental ContiPremiumContact 5, welcher besonders gut bei trockenen sowie auch nassen Straßenverhältnissen überzeugte. Im Gesamtbild ist dieses Modell ebenfalls sehr ausgewogen und weist einen geringen Verschleiß bei den Tests auf.

Alle Größen

Nokian WR D3 205/55 R16 H
Dunlop Sport BluResponse

Mit der gleichen Punktzahl schafft es auch Dunlop mit seinem Modell in die Riege der Top 3 Sommerreifen. Der Sport BluResponse punktet durch Bestnoten auf trockener und nasser Fahrbahn und legt den geringen Kraftstoffverbrauch in der Bewertung noch oben drauf. Einzig der Verschleiß lässt den Sommerreifen von Dunlop nicht auf Platz 1 landen.

Alle Größen

Sommerreifen Test des ADAC 2013

Testsieger Reifendimension 225/45 R17 W/Y

  1. Continental ContiSportContact 5 ✮Testsieger✮
  2. Goodyear Eagle F1 Asymmetric 2
  3. Dunlop Sport Maxx RT


Innerhalb der großen Reifendimension 225/45 R17 W/Y wurden die Tests der einzelnen Sommerreifen 2013 mit einem Skoda Octavia durchgeführt. Die Top 3 werden im Folgenden vorgestellt:

Hersteller/Modell
225/45 R17 W/Y
ADAC Urteil Trocken
20%
Nass
40%
Geräusch
10%
Kraftstoff
verbrauch
10%
Verschleiß
10%
Continental ContiSportContact5 + + + Ø + +
Goodyear Eagle F1 Asymetric 2 + ++ + Ø + +
Dunlop Sport Maxx RT + + + Ø + +
Continental SportContact 5
Continental ContiSportContact 5

Testsieger beim Sommerreifen Tests des ADAC dieser Reihe wurde mit einer Gesamtnote von 2.1 der ContiSportContact 5 von Continental. Insgesamt stellt dieser Sommerreifen das ausgewogenste Modell der Gruppierung dar. In dem Testpunkt Nässe wurde die Bestnote vergeben, im Trockenen schnitt er ebenfalls gut ab. Zudem gehört zu seinen Stärken der geringe Verschleiß.

Alle Größen

Continental CrossContactWinter 215/65 R16 T
Goodyear Eagle F1 Asymmetric 2

Ebenfalls unter die Top 5 schaffte es der Goodyear Eagle F1 Asymmetric 2, der bei Trockenheit die Bestnote für sich gewinnen konnte und auf nasser Strecke ebenfalls gut abschnitt. Auch der relativ geringe Verschleiß darf nicht in Vergessenheit geraten, den dieser Sommerreifen aufweisen kann. Der Pneu ist somit sehr empfehlenswert für die warme Jahreszeit.

Alle Größen

Dunlop SP Winter Sport 4D 215/65 R16 H
Dunlop Sport Maxx RT

Der Nächste in der Runde bei diesem Reifentest ist der Dunlop Sport Maxx RT mit seinem ausgewogenen allgemeinen Fahrverhalten, sei es auf nasser sowie trockener Fahrbahn. Des Weiteren ist bei diesem Modell der geringe Verschleiß zum Vorteil des Reifens aufgefallen.

Alle Größen

x
Wir verwendet Cookies. Durch Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu.
OK
Wir verwendet Cookies. Durch Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu.
OK