Hotline (Mo–Fr: 7–22): +49 (0) 511 8798 9141

MATHY T Getriebeöl-Additiv

Lagerbestand
Auf Lager
Kategorie
Additive
Viskosität
Einsatzgebiete
PKW
Charakteristik
  • Kostenloser Versand
  • Alle Preise inkl. MwSt
500 Milliliter Dose 66,00 €  pro Liter Minimum purchase: 1
33,00 €
1 Liter Dose 59,00 €  pro Liter Minimum purchase: 1
59,00 €
2.5 Liter Dose 55,96 €  pro Liter Minimum purchase: 1
139,90 €
5 Liter Kanister 45,98 €  pro Liter Minimum purchase: 1
229,90 €

MATHY-T

Getriebeöl-Additiv

MATHY-T ist ein Hochleistungs Getriebeöl-Additiv, das speziell in Schaltgetrieben und Differenzialen eingesetzt wird. Die Zugabe von MATHY-T in Getriebe und Hinterachsen reduziert den Verschleiß um bis zu 90 % (Labortest). MATHY-T enthält keine Feststoffe. Speziell für Getriebeöle der SAE-Klassen 75 bis 140 mit besonders hoher Druckfestigkeit, auch für Hypoid-Öle anwendbar.

Dosierung

Normalnutzung
20 % MATHY-T Getriebeöl-Additiv zum Getriebe- Hinterachsöl bei normalen Belastungen.

Hochleistungsnutzung
30 % MATHY-T Getriebeöl-Additiv zum Getriebe- Hinterachsöl bei Höchstleistungsgetrieben (Tuning/ Renneinsatz/extreme Bedingungen)

Problembeseitigung
50 % MATHY-T Getriebeöl-Additiv zum Getriebe- Hinterachsöl bei hakeliger Schaltung und übermäßigen Getriebegeräuschen (Hinterachsjaulen).

Anwendung

Bei Fahrzeugen, die mehr als 100.000 km Laufleistung aufweisen, sollte eine Reinigungsphase durchgeführt werden. Lassen Sie hierzu 10 % der Füllmenge vom alten Getriebeöl ab und füllen die entnommene Menge mit MATHY-T wieder auf.

Nach Erreichen von 1.000 km wechseln Sie das Getriebeöl wenn möglich im warmen Zustand. Nach dem Ablassen befüllen Sie das Getriebe mit 20 % MATHY-T und 80 % neues Getriebeöl nach Herstellervorgabe.

Produkteigenschaften

  • Verbessert die Schaltbarkeit
  • Verringert den Verschleiß der Getriebelager
  • Reduziert Geräusche
  • Minimiert Vibrationen
  • Beugt Schäden vor
  • Verlängert die Lebensdauer
  • Sehr guter Korrosionsschutz
  • Senkt die Betriebstemperatur

Hinweis:
MATHY-T benötigt eine Einwirkzeit. Nach ca. 1.500 km Fahrstrecke ist die maximale Wirksamkeit erreicht.

x

tirendo.de verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

OK Mehr Informationen

tirendo.de verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

OK Mehr Informationen