LIQUI MOLY LIQUI MOLY DIESEL-SCHMIER-ADDITIV

Lagerbestand
Auf Lager
Kategorie
Additive
Viskosität
Einsatzgebiete
LKW, NKW, PKW
Charakteristik

150 ml Dose 34,13 €  pro Liter Mindestabnahme: 1
5,12 €
5,95 € pauschal je angefangene 35.0 kg*
Lieferzeit 2 - 5 Werktage**

Liqui Moly Diesel Additiv


Vermindert den Verschleiß und schützt das gesamte Kraftstoffsystem vor Korrosion. Erhöht die Lebensdauer von Diesel-Einspritzpumpen sowie weitere Teile des Kraftstoffsystems. Erhöht die Betriebssicherheit.


Einsatzzweck:

Für alle Dieselmotoren mit und ohne Dieselpartikelfilter ? zum vorbeugenden Einsatz geeignet. Turbo-getestet. Zur direkten Zugabe in den Kraftstofftank. Optimale Wirkung durch Zugabe bei jedem Tankvorgang. Vollkommen verträglich mit allen konventionellen Diesel- und Biodiesel-Kraftstoffen. Doseninhalt ist ausreichend für bis zu 80 l Kraftstoff.

Sicherheitshinweise GHS

GHS08:

Signalwort:
Gefahr

Gefahrenhinweise:
H304: Kann bei Verschlucken und Eindringen in die Atemwege tödlich sein.

EUH066: Wiederholter Kontakt kann zu spröder oder rissiger Haut führen.


Sicherheitshinweise:
P101: Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten.
P102: Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
P301+P310: BEI VERSCHLUCKEN: Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt/…/anrufen.
P331: KEIN Erbrechen herbeiführen.
P405: Unter Verschluss aufbewahren.
P501: Inhalt/Behälter ... zuführen.

HINWEIS ZUR ALTÖLENTSORGUNG

Gemäß der Altölverordnung sind wir verpflichtet, folgende gebrauchte Öle kostenlos zurückzunehmen: Vebrennungsmotorenöle, Getriebeöle, Ölfilter sowie beim Ölwechsel regelmäßig anfallende ölhaltige Abfälle. Sie können das Altöl in der Menge bei uns zurückgeben, welche der bei uns gekauften Menge entspricht.

Adresse Altölannahme: Lager Logistik Terminal DC Sehnde TOR 58 Hannoversche Straße 34 31319 Sehnde-Höver

Sie können die Öle dort während der Öffnungszeiten abgeben. Alternativ können Sie das gebrauchte Öl auch an unsere Annahmestelle senden. Bitte sorgen Sie in diesem Fall für eine geeignete Transportverpackung und eine ausreichende Frankierung.
Für Verlust und Transportschäden übernehmen wir keine Haftung.

Bitte beachten Sie, dass für Altöl als Gefahrgut besondere Transportbedingungen gelten können. Bitte suchen Sie sich einen geeigneten Transportdienstleister aus.

Falls Sie ein gewerblicher Endverbraucher sind, weisen wir darauf hin, dass wir uns Ihnen gegenüber zur Erfüllung unserer Annahmepflichten Dritter bedienen können.

Die Rückgabe gebrauchter Altöle ist grundsätzlich auch an Tankstellen oder bei Wertstoffannahmestellen (z.B. Recyclinghof, evtl. gegen eine Gebühr) möglich. Ob Ihre örtliche Wertstoffannahmestelle Altöl annimmt, erfahren Sie in der Regel vor Ort oder bei der zuständigen Gemeindeverwaltung.

*5,95 € pauschal je angefangene 35.0 kg
**Über 90 % der Bestellungen erreichen unsere Kunden innerhalb der angegebenen Lieferzeit.