Hotline (Mo–Fr: 7–22):
+49 (0) 511 8798 9141

High Performer 10W-40 UHPD

Lagerbestand
begrenzte Stückzahl
Kategorie
Motoröl
Viskosität
10W-40
Einsatzgebiete
Bus, Maschinen, NKW, PKW
Charakteristik
Leichtlauföl, Teilsynthetisch, Universal
  • Kostenloser Versand
  • Alle Preise inkl. MwSt
5 Liter Kanister 4,86 €  pro Liter Mindestabnahme: 1
24,30 €
High Performer SAE 10W-40 UHPD Motoröl (teilsynthetisch), für verlängerte Ölwechselintervalle von 80.000 bis 120.00 Kilometer. Universal-Leichtlauf-Motorenöl auf Basis von, nach dem HC-Synthese-Verfahren hergestellten Grundölen. Für alle Dieselmotoren mit und ohne Turboladung in PKW, LKW, Omnibussen und Arbeitsmaschinen. High Performer SAE 10W-40 UHPD ist ein Hochleistungs-Motorenöl. Die kompromisslose Verwendung von HC-synthetisch hergestellten Grundölen und modernster Additive verleihen diesem Ultra High Performance Dieselmotorenöl ein sehr hohes Leistungsniveau.

Geeignet (die Motorherstellervorschriften beachtend) für verlängerte Ölwechselintervalle (80.000 bis 120.000 Kilometer). Die gefürchtete "Plattenbildung" (Verschleiß an den Zylinderwänden) wird nahezu ausgeschaltet.

Spezifikationen:

  • API: CF/CI-4

  • ACEA E4 - 99 Issue 3 u. E7-04

    Unter anderer Bezeichnung freigegeben für:

  • Mercedes Benz: 228.5

  • Volvo VDS-2

  • VW-Norm 505.00

  • MTU Type 3

  • MAN M 3277

  • Renault RXD/RLD-2

  • Cummins CES 20078

  • Scania LDF

    Die Vorteile von High Performer SAE 10W-40 UHPD Motorenöl (teilsynthetisch) sind:

  • Dieses Motorenöl ist auch bei ungünstigen Bedingungen für den Ganzjahreseinsatz bestens geeignet. Gleichgültig, ob bei tiefen Temperaturen eine schnelle Durchölung des Motors, oder bei hohen Außentemperaturen und Vollgas das Schmiervermögen sichergestellt werden muß.

  • Reduziert maßgeblich den Kraftstoffverbrauch um bis zu 3,5% und verringert die Particulatis im Abgas von Dieselmotoren gegenüber konventionellen Motorenölen der Klasse 15W-40.

  • Garantiert einen außergewöhnlich niedrigen Ölverbrauch u.a. durch den geringen Verdampfungsverlust seines HC-Grundöles.

  • Schützt gegen Korrosion, auch bei der Verwendung von Dieselkraftstoffen mit hohem Schwefelgehalt wie sie in Osteuropa noch verfügbar sind

  • Garantiert eine einwandfreie Funktion von Hydrostößeln (Hydraulischer Ventilspielausgleich).

  • Kann mit allen Markenölen gemischt werden und verhindert die Bildung von Verklebungen, Verlackungen und Verkokungen auf Zylindern, Kolben, Ventilen und in Turboladern. Es kann problemlos in Katalysator-Fahrzeugen eingesetzt werden.
x
Wir verwenden Cookies. Durch Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu.
OK
Wir verwenden Cookies. Durch Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu.
OK