Hotline (Mo–Fr: 7–22):
+49 (0) 511 8798 9141

Fertan Rostkonverter

Lagerbestand
Auf Lager
Kategorie
Werkstattbedarf & Aerosole
Viskosität
Einsatzgebiete
Charakteristik
  • Kostenloser Versand
  • Alle Preise inkl. MwSt
250 Milliliter Sprühflasche 54,96 €  pro Liter Mindestabnahme: 1
13,74 €
FERTAN ist ein seit mehr als drei Jahrzehnten bewährtes Produkt zur Beseitigung von Rost und Korrosion von Kohlenstoffstahl. Im Gegensatz zu anderen Produkten überdeckt es nicht die vorhandene Oxydschicht, sondern löst die Fe³ Schicht auf und komplexiert chemisch, in einem Arbeitsgang, eine neue Metallverbindung auf der vorher korrodierten Fläche. Dazu löst FERTAN als Rostkonverter die vorhandene Rostschicht (Fe³) auf und zersetzt sie in ein reaktionsträges Pulver. Die darunterliegende, nicht korrosive, Fe² - Schicht wird mit der neuen Metallverbindung geschützt und das vorher korrodierte Metall kann innerhalb von 6 Monaten mit dem erforderlichen Endschutz versehen werden. Dieser kann Farbe, Lack, Wachs, Teer, Zink, Epoydharz o.ä. sein.

FERTAN Rostkonverter kann auf leicht verrostetem, starkem Rost und auch auf blankem Metall erfolgreich eingesetzt werden. Die schützende Wirkung wird dabei grundsätzlich erreicht.Das Produkt ist auch aus umweltschützenden Gründen auf Wasserbasis aufgebaut. Aus diesem Grunde muß die zu behandelnde Fläche frei von Schmutz, Oel, Fett und Silikon, also metallisch sauber, nicht jedoch rostfrei sein.Nur bei extrem starken Rostschichten, über 5 mm, kann eine zweite Behandlung notwendig sein. FERTAN jedoch nur bei Temperaturen von über 5° C anwenden und ca. 24 - 48 Stunden einwirken lassen.

Vor der Endbehandlung immer die Fläche mit Wasser reinigen. Der Rostkonverter FERTAN kann selbst auf feuchten Oberflächen eingesetzt werden und ist frei von Schadstoffen.

Sicherheitshinweise GHS

GHS05:

Signalwort:
Gefahr

Gefahrenhinweise:
H290: Kann gegenüber Metallen korrosiv sein.
H315: Verursacht Hautreizungen.
H318: Verursacht schwere Augenschäden.
H412: Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.


Sicherheitshinweise:
P273: Freisetzung in die Umwelt vermeiden.
P280: Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/Augenschutz/Gesichtsschutz tragen.
P305+P351+P338: BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen.
P310: Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt/…/anrufen.
P332+P313: Bei Hautreizung: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen.
P501: Inhalt/Behälter ... zuführen.

x
Wir verwenden Cookies. Durch Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu.
OK
Wir verwenden Cookies. Durch Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu.
OK