Hotline (Mo–Fr: 7–22): +49 (0) 511 8798 9141

Aral SuperTurboral LA 5W-30

Lagerbestand
Auf Lager
Kategorie
NKW-Öl
Viskosität
5W-30
Einsatzgebiete
Charakteristik
  • Kostenloser Versand
  • Alle Preise inkl. MwSt
4 Liter Kanister 5,73 €  pro Liter Minimum purchase: 1
22,90 €
20 Liter Kanister 5,19 €  pro Liter Minimum purchase: 1
103,80 €
60 Liter Fass 5,28 €  pro Liter Minimum purchase: 1
316,70 €
208 Liter Fass 3,94 €  pro Liter Minimum purchase: 1
820,00 €

Aral SuperTurboral LA 5W-30
Aschearmes NFZ Leichtlauf-Motorenöl

Aral SuperTurboral LA 5W-30 ist ein "Low SAPS-Öl" für die Verwendung in modernen Motoren mit Abgasnachbehandlungssystemen. Es ermöglicht verlängerte Ölwechselintervalle, bietet ein hohes Kraftstoffeinsparpotential und gewährleistet einen sicheren Betrieb der Abgasnachbehandlungssysteme auch bei tiefen Temperaturen. Low SAPS steht für einen geringeren Sulfatasche-, Phosphor- und Schwefelgehalt.

Vorteile

  • Aral SuperTurboral LA 5W-30 basiert auf einer einzigartigen Additivtechnologie und bietet somit einen ausgezeichneten Schutz für Motoren in Euro 4, 5 oder 6 Ausführung.
  • Ausgezeichnetes Rußtragevermögen zur Vermeidung von abrasivem Verschleiß.
  • Exzellentes Tieftemperaturverhalten ermöglicht eine schnelle Durchölung des Motors und reduziert den Kaltstartverschleiß.
  • Basiert auf "Low SAPS" Technologie und schont somit den Dieselpartikelfilter (DPF).
  • Beste Motorsauberkeit durch minimierte Ablagerungen und optmiertem Detergent-System.
  • Verlängerte Ölwechseintervalle tragen zur Reduzierung von Betriebskosten bei.
  • Kraftstoffeinsparpotential dank synthetischer Grundöle mit ausgezeichnetem Fließverhalten
  • Auch für Fahrzeuge mit Euro 3-Motoren geeignet (Herstellervorschriften beachten)

Spezifikationen

  • ACEA E6, E7, E9
  • API CJ-4
  • JASO DH-2
  • CAT ECF-3
  • Deutz DQC IV-10LA
  • Mack EO-M Plus, EO-N, EO-O Premium Plus
  • MAN M 3271, M 3477, M 3677
  • MB-Freigabe 228.51
  • MTU Oil Category 3.1
  • Renault RVI RLD-2, RLD-3, RXD
  • Scania Low Ash
  • Volvo VDS 3, VDS 4
  • Meets DAF requirements

Lagerung

Gebinde jeglicher Art sind möglichst überdacht aufzubewahren. Bei einer ungeschützten Lagerung im Freien ohne Überdachung sind die Öldrums liegend zu lagern, um ein Eindringen von Wasser zu vermeiden und die Lesbarkeit der Beschriftungen zu erhalten. Die Produkte sollten nicht bei Temperaturen über 60 °C gelagert werden. Sie sind vor direkter Sonnenbestrahlung bzw. Frost zu schützen.

x

tirendo.de verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

OK Mehr Informationen

tirendo.de verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

OK Mehr Informationen