Hotline (Mo–Fr: 7–22):
+49 (0) 511 8798 9141

Unser Angebot für Öle & Additive

7 Ergebnisse gefunden

Sortieren nach: 

Castrol

2T Mineralisch

Kostenloser Versand

Auf Lager

1 Liter Dose  nur 8,84 €

8,84 €   pro Liter

Liqui Moly

Rasenmäher- Motoröl

Kostenloser Versand

begrenzte Stückzahl

1 Liter Dose  nur 10,39 €

10,39 €   pro Liter

5 Liter Kanne  nur 34,14 €

6,83 €  pro Liter

Liqui Moly

BIO Säge-Kettenöl

Kostenloser Versand

begrenzte Stückzahl

1 Liter Dose  nur 11,31 €

11,31 €   pro Liter

5 Liter Kanne  nur 34,18 €

6,84 €  pro Liter

Liqui Moly

Säge-Kettenöl 100

Kostenloser Versand

begrenzte Stückzahl

1 Liter Dose  nur 12,80 €

12,80 €   pro Liter

5 Liter Kanne  nur 36,15 €

7,23 €  pro Liter

High Performer

SKM Sägekettenöl

Mehr Größen: 20 Liter Kanister

Kostenloser Versand

Auf Lager

5 Liter Kanne  nur 13,70 €

2,74 €   pro Liter

20 Liter Kanister  nur 50,06 €

2,50 €  pro Liter

Husqvarna

2T LS+ Zweitaktöl

Kostenloser Versand

Auf Lager

1 Liter Dosierflasche  nur 14,36 €

14,36 €   pro Liter

High Performer

Bio-Sägekettenöl

Kostenloser Versand

Auf Lager

5 Liter Kanne  nur 21,72 €

4,34 €   pro Liter

60 Liter Fass  nur 214,78 €

3,58 €  pro Liter

Seite 1 von 1

Gartenbedarf

Öle für Gartenbedarf und Baumpflege

Gartenarbeit ist eine der beliebtesten Freizeitgestaltungen. Die Pflege des Gartens lässt sich mit gut gepflegten Geräten noch einfacher gestalten. Zur professionellen Wartung braucht es das richtige Öl für den Gartenbedarf. Auch der Wald bietet viele Erholungsmöglichkeiten, erfordert aber eine nachhaltig betriebene Forstwirtschaft. Entaster und Kettensägen sind im Forst täglich eingesetzte Werkzeuge. Nur eine regelmäßige Schmierung der Sägekette stellt einen effektiven und sicheren Einsatz der Kettensäge sicher.

Sägekettenöl - spezielles Öl für den Gartenbedarf

Die Handhabung einer Kettensäge verlangt Umsicht und Erfahrung. Wer regelmäßig mit dem Werkzeug arbeitet, weiß um die Bedeutung der Sicherheit. Zur Vorbeugung von Unfällen gehören gut gewartete Werkzeuge. Die Sägekette zählt neben dem Schwert zu den Teilen einer Kettensäge, die eine intensive Pflege brauchen. Zur Schmierung der Sägekette besitzt eine Kettensäge einen Öltank, der nicht mit dem Tank für das Benzin oder Zweitaktgemisch zu verwechseln ist. Hochwertiges Sägekettenöl hält die Kettensäge in Schuss, macht saubere Schnitte möglich und erlaubt einen sicheren Umgang mit dem Gerät. Als Grundöl für konventionelles Sägekettenöl wird oft noch weiterverarbeitetes Mineralöl verwendet, das Additive für einen umfassenden Korrosionsschutz und Verschleißschutz enthält.

Eine schnell umlaufende Sägekette schleudert einen Teil des Öls wieder in die Umwelt. Das macht nicht nur eine regelmäßige Schmierung nötig, sondern geht bei Verwendung von Mineralöl mit einer beträchtlichen Umweltbelastung einher. Für den Anwender stellt der Öldampf eine gesundheitliche Gefahr dar. Biologisch abbaubare Öle sind eine umweltverträgliche Variante und gefährden nicht das Grundwasser. Hergestellt werden sie aus Pflanzenölen. Die hohe Viskosität pflanzlicher Öle reduziert den Verbrauch und lässt sie besser an der Sägekette kleben. Mittlerweile werden die meisten Sägekettenöle am Markt aus pflanzlichen Ölen gewonnen. Die mit Additiven optimierten biologischen Sägekettenöle für den Gartenbedarf und die Forstarbeit behalten ihre Viskosität auch bei tiefen Temperaturen und ermöglichen eine ganzjährige umweltfreundliche Schmierung der Sägekette.

Rasenmäher brauchen Öl für den Gartenbedarf

Eines der am häufigsten genutzten Gartengeräte ist der Rasenmäher. Früher waren die Rasenpflegegeräte meist mit einem Zweitaktmotor ausgestattet. Aus Umweltschutzgründen treibt die heutigen Rasenmäher mit Verbrennungsmotor ein 4-Takt-Motor an. Öle für den Gartenbedarf sind meist Einbereichsöle mit der Viskosität SAE 30. Da die Rasenpflege nur in der warmen Jahreszeit anfällt, brauchen die Geräte kein Mehrbereichsöl. Mit einem Öl für Rasenmäher lassen sich auch Gartentraktoren, Pumpen und andere mit Verbrennungsmotor ausgestattete Gartengeräte schmieren.

Öle für Gartengeräte und Gartenbedarf

Viele kleine Gartengeräte holen ihre Energie aus der Steckdose oder aus einem Akku. Geräte mit Elektromotor brauchen nur eine minimale Schmierung. Die Bedienungsanleitung gibt dazu Auskunft, welche Lager, Wellen und Aufsätze gelegentlich mit einem Tropfen Universal Öl oder Maschinenöl zu schmieren sind. Ähnlich sieht es bei rein mechanischen Gartengeräten aus. MIt Gartenschere, Gartensäge, Baumschere und Entaster geht die Arbeit bei guter Schmierung aller beweglichen Teile leichter voran. Auch bei diesen Geräten reichen wenige Tropfen Öl für den Gartenbedarf, um Reibungen zu minimieren und für einen leisen Betrieb zu sorgen. Öle für Gartengeräte, Rasenmäher und Kettensägen gibt es in großer Auswahl bei tirendo.de.


x
Wir verwenden Cookies. Durch Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu.
OK
Wir verwenden Cookies. Durch Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu.
OK